Stmk: Gefahrguteinsatz nach Austritt von Kaliumhydroxidlösung in Trieben

TRIEBEN (STMK): Um 15:20 Uhr des 8. Juni 2016 wurde die ortszuständige Feuerwehr Trieben Stadt von Florian Liezen mit dem Alarmstichwort T-17 Schadstoff ins Triebener Industriegebiet alarmiert. Ein Lkw-Fahrer beschädigte bei Verladetätigkeiten einen IBC – Container mit Kaliumhydroxislösung (UN1814, Gefahrennummer 80), dabei traten ca. 300 – 400 Liter dieses Stoffes aus.

mehr lesen ...

Rosenbauer präsentiert mit dem ET eine neue, hocheffiziente Fahrzeugbaureihe

Efficient Technology oder kurz ET, das neue Rosenbauer Fahrzeugkonzept bringt europäische Feuerwehrtechnik in internationale Märkte. Der ET basiert auf der bewährten Aluminium-Leichtbauweise und kann von Feuerwehren in Konfigurationen bestellt werden, die ihrem technischen Anforderungsprofil sehr genau entsprechen und ihrer Einsatztaktik optimal entgegenkommen.

mehr lesen ...