Schweiz: Großbrand im Untergeschoss einer Mehrzweckhalle in Saxon

SAXON (SCHWEIZ): Am 8. Juni 2016 um 15:03 Uhr wurde der Einsatzzentrale der Kantonspolizei über die Notrufnummer 118 ein Brandausbruch im Untergeschoss eines Gebäudes an der Route de Gotteffrey in Saxon gemeldet. Die Feuerwehr von Saxon begab sich unverzüglich vor Ort und erhielten von der Feuerwehr des Deux-Rives und von Martinach Unterstützung.

mehr lesen ...

Nö: Mehrere technische Einsätze beschäftigen FF Wr. Neustadt → Verkehrsunfälle, Gasgeruch und Schlangenrettung

WIENER NEUSTADT (NÖ): Gleich mehrere Einsätze beschäftigten die Freiwillige Feuerwehr Wiener Neustadt am Vormittag des 8. Juni 2016. Zuerst blockierte ein Verkehrsunfall den Morgenverkehr auf der B17 bei der Stadionstraße, dann wurden die ehrenamtlichen Helfer zu Gasgeruch in einer Bankfiliale gerufen um von dort direkt auf einen Verkehrsunfall mit einer Verletzten auszurücken. Kurz nach Mittag retteten drei Freiwillige Feuerwehrmänner auch noch eine Schlange aus einem Wohnhaus.

mehr lesen ...

Deutschland: 10-Millionen-Euro-Großfeuer in ehem. Flüchtlingsunterkunft in Düsseldorf

DÜSSELDORF (DEUTSCHLAND): Seit 9:25 Uhr des 8. Juni 2016 ist der Großeinsatz in der ehemaligen Flüchtlingsunterkunft in Düsseldorf beendet und die weiteren Abbrucharbeiten der Halle werden von einem Spezialunternehmen fortgeführt. Der Feuerwehreinsatz dauerte somit über 20 Stunden und es waren über 120 Einsatzkräfte und Helfer vor Ort eingesetzt. 30 Menschen wurden verletzt – keine von ihnen schwer.

mehr lesen ...

Oö: Betonblock fällt in Schleißheim von Krananhänger und trifft entgegenkommendes Auto (+Video)

SCHLEISSHEIM (OÖ): Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich Mittwochvormittag, 8. Juni 2016, in Schleißheim (Bezirk Wels-Land). Ein Lkw mit Krananhänger war auf der Traunuferstraße in Schleißheim in Fahrtrichtung Thalheim bei Wels unterwegs. Im Ortszentrum von Schleißheim löste sich plötzlich ein Betonblock von dem Krananhänger, welcher als Gegengewicht auf dem Fahrzeug befestigt war.

mehr lesen ...

Oö: Schärding wird Mitte Juni 2016 zum Schauplatz für den 55. OÖ. Landes-Wasserwehrleistungsbewerb

SCHÄRDING (OÖ): Die besten Zillenfahrer des Landes messen ihre Kräfte am Freitag, dem 17. Juni 2016 (ab 13.30 Uhr) und Samstag, dem 18. Juni (ab 7.30 Uhr). Nach dem großen Schärdinger Hochwasser im Jahr 2013 kehren viele Zillenbesatzungen wieder nach Schärding zurück, diesmal jedoch, um sich freundschaftlich zu messen.

mehr lesen ...