Deutschland: 10 Atemschutztrupps mit fünf Rohren bei schwierigem Brand in Gelsenkirchen eingesetzt

GELSENKIRCHEN (DEUTSCHLAND): Kurz nach Mittnacht wurden die Einsatzkräfte der Feuerwehr Gelsenkirchen am 4. Juni 2016 zu einem Brand im leerstehenden GAFÖG-Gebäude gerufen. Beim Eintreffen der ersten Kräfte war die Lage unübersichtlich, da dichter Rauch aus vielen Öffnungen des Gebäudes nach außen drang und der Brandherd nicht genau lokalisiert werden konnte.

mehr lesen ...

Bayern: Stall eines Bauernhofs in Petting vermutlich durch Blitzschlag in Vollbrand

PETTING (BAYERN): Bei einem Großbrand am späten Freitagnachmittag, 3. Juni 2016, ist eine landwirtschaftliche Stallung massiv beschädigt worden. Die dort untergebrachten Nutztiere konnten von der Feuerwehr gerettet werden; fünf Menschen mussten vor Ort vom Roten Kreuz vorsorglich medizinisch betreut werden.

mehr lesen ...