Oö: Maschinenbrand in einem Industriebetrieb in Kirchdorf / Krems

KIRCHDORF AN DER KREMS (OÖ): Nach zwei Brandmeldealarmen am Freitag und Sonntag Früh wurde die Freiw. Feuerwehr Kirchdorf an der Krems am Sonntag Abend, 10. Juli 2016, nochmals in den gleichen Betrieb gerufen. Schon bei der Lageerkundung wurde wieder Rauch am Hallendach festgestellt.

Diesmal jedoch kam er aus dem Boden einer Maschine. Ein Atemschutztrupp begann umgehend mit der Brandbekämpfung. Zeitgleich wurde mit der Belüftung der Halle und dem Öffnen der Rauchklappen begonnen. Hier mussten auch Klappen manuell über die Drehleiter geöffnet werden. Der Brand konnte mit den bereitgestellten Feuerlöschern gelöscht werden. Die Anlage musste abgestellt werden. Einsatzleiter: BI  Harald Rachlinger.

Freiw. Feuerwehr Kirchdorf an der Krems

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.