Oö: Fahrzeug landete nach Unfall auf der Beifahrerseite

SCHWERTBERG (OÖ): Am Montag, den 3. Oktober 2016, wurde die Feuerwehr Schwertberg um 22.41 Uhr zu einem Verkehrsunfall ins Josefstal alarmiert. Am Einsatzort angekommen wurde ein Fahrzeug welches auf der Beifahrerseite lag vorgefunden.

Glücklicherweise konnte sich der Fahrer unverletzt aus dem Fahrzeug befreien. Das Fahrzeug wurde per Hand auf die Räder gestellt und konnte einem Abschleppunternehmen übergeben werden. Um 23.39 Uhr konnte der Einsatz beendet werden.

FF Schwertberg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.