OÖ: Kindergarten in Garsten nach Wasserschaden geschlossen

GARSTEN (OÖ): Am 10. Oktober 2016 wurde die Freiw. Feuerwehr Garsten um 06:42 Uhr zu einem Wasserschaden in den Kindergarten alarmiert. Das Erdgeschoss und ein Technikkeller standen unter Wasser.

Durch ein schadhaftes Eckventil in einer Gruppenküche trat über einen längeren Zeitraum Wasser aus. Mehrere Räume im Erdgeschoss und der Technikkeller standen ca. 1 cm unter Wasser. Mit Wasserschiebern, einer Tauchpumpe und Nassaugern wurde das Wasser aus den Räumlichkeiten entfernt.
Für die Kinder fiel der Kindergarten heute aus. Die Eltern mussten ihre Kleinen wieder mit nach Hause nehmen! Die FF Garsten war mit dem LFB und 9 Mann im Einsatz.

Freiw. Feuerwehr Garsten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.