Deutschland: Zwei Verletzte und Traktor-Radverlust bei Kollision mit Pkw

HANSTEDT (DEUTSCHLAND): Am Abend des 19. Oktober 2016 kam es in Egestorf zu einer Kollison zwischen einem Pkw und einem Trecker. Die Wucht des Aufpralls war so groß, dass bei dem landwirtschaftlichen Gefährt ein Vorderrad abriss.

Die Feuerwehren aus Egestorf und Sahrendorf-Schätzendorf wurden alarmiert um auslaufenden Dieselkraftstoff aus dem leckgeschlagenen Tank des Treckers aufzufangen das Eindringen in die Kanalisation zu verhindern. Die beiden Fahrer wurden bei dem Unfall verletzt und von der Feuerwehr bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes erstversorgt. Da die Durchfahrtsstraße für die Dauer der Bergungsarbeiten voll gesperrt war, musste der Verkehr umgeleitet werden. Beide Verletzten kamen in ein umliegendes Krankenhaus. Zur Unfallursache hat die Polizei die Ermittlungen aufgenommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.