Nö: Mopedbergung nach Verkehrsunfall in Waidhofen / Thaya

WAIDHOFEN AN DER THAYA (NÖ): In den frühen Morgenstunden des 28. Oktober 2016 kam es im Stadtgebiet von Waidhofen/Thaya zu einem Zusammenstoß zwischen einem PKW und einem Moped. Um 07:15 Uhr forderte die Polizei die Einsatzkräfte der Freiw. Feuerwehr Waidhofen/Thaya zum Verkehrsunfall an.

Im Kreuzungsbereich der Raiffeisenstraße mit der Roseggergasse wollte ein Lenker gegen 6 Uhr früh seinen Pkw wenden, dabei kam es zu einem Zusammenstoß zwischen dem Pkw und einem Moped. Dabei wurde der Mopedlenker unbestimmten Grades verletzt und vom Roten Kreuz Waidhofen/Thaya erstversorgt und ins Landesklinikum gebracht.

Das schwer beschädigte Moped wurde von den Einsatzkräften geborgen und mittels Versorgungsfahrzeug vom Einsatzort abtransportiert. Nach der Reinigung der Fahrbahn von Wrackteilen konnten die Einsatzkräfte um 07:40 Uhr wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.

Freiw. Feuerwehr Waidhofen an der Thaya

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.