Vbg: Kollision mit mehreren Fahrzeugen fordert zwei Verletzte in der Mitte des Amberg-Tunnels

RANKWEIL (VBG): Um 15.01 Uhr des 29. Oktober 2016 wurden die Freiw. Feuerwehr Frastanz sowie die Feuerwehr Rankweil zu einem Auffahrunfall mit zwei Verletzten auf die A14 in die Mitte des Amberg-Tunnels alarmiert.

Es wurde die Verkehrswegsicherung vorgenommen sowie ein Brandschutz aufgebaut. Die Aufräumarbeiten selbst wurden dann von der Freiw. Feuerwehr Rankweil übernommen. Zwei Personen waren bei der Kollision verletzt worden.

Freiw. Feuerwehr Frastanz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.