Oö: Acht Feuerwehren beim Brand einer Werkstätte im Einsatz

SCHLÜSSLBERG (OÖ): Acht Feuerwehren standen Mittwochvormittag, den 28. Dezember 2016, bei einem Brand in der Werkstätte eines Autohauses in Schlüßlberg (Bezirk Grieskirchen) im Einsatz.

"Wir sind alarmiert worden zu einem Brand Gewerbe, Industrie. Es ist ungehendst Alarmstufe 2 alarmiert worden. An der Einsatzstelle haben wir schon eine starke Rauchentwicklung wahrgenommen. Der Erkundungstrupp ist dann zwischen den zwei Hallen hineingegangen. WIr haben dann gesehen, in einer Lagerhalle, in welcher Reifen und Öl gelagert wird, da war der Brandausbruch. Wir haben den Brand dann schnell unter Kontrolle gehabt. Wir haben zwei Zubringerleitungen von der naheliegenden Trattnach gelegt und innerhalb von ungefähr einer Stunde haben wir "Brand aus" geben können," schildert Christian Schwung, Einsatzleiter der Feuerwehr Schlüßlberg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.