Oö: Fahrzeuglenker während Fahrt verstorben

WALDING (OÖ): Am Dreikönigstag ist gegen 12.00 Uhr ein Fahrzeuglenker, vermutlich während der Autofahrt, durch gesundheitliche Probleme verstorben, in Folge von der Straße abgekommen und gegen einen Hochspannungsmasten geprallt.

Um 12:09 Uhr wurden die Freiwilligen Feuerwehren Walding und Höflein zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person alarmiert. Rettungskräfte vom Samariterbund und Rotem Kreuz konnten nur mehr noch den Tod des Fahrzeuglenkers feststellen.

Vermutlich ist der Fahrer aus gesundheitlichen Problemen verstorben und gegen einen Masten einer Hochspannungsleitung geprallt, der dabei schwer beschädigt wurde. Die Freiwilligen Feuerwehren sicherten den Masten mit Spanngurten und verständigten den Energieversorger. Während der Dauer des Einsatzen wurde ein lokale Umleitung eingerichtet.

BFKDO Urfahr-Umgebung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.