Oö: Lkw vom Bankett gerutscht → Bergeeinsatz in Bad Ischl

BAD ISCHL (OÖ): Ein Lkw-Lenker geriet mit seinem Fahrzeug am Nachmittag des 7. Jänner 2017 auf einem Parkstreifen neben der B145 über das Bankett und blieb daraufhin hängen.

Nachdem er die Fahrt nicht mehr fortsetzen konnte, wurden die Hauptfeuerwache und die FF Mitterweissenbach zur Bergung alarmiert. Mit den Seilwinden von Rüst und Rüstlösch Bad Ischl konnte das Schwerfahrzeug wieder auf die Fahrbahn gezogen werden. Im Einsatz standen neben der Polizei, 23 Mann der Hauptfeuerwache und der FF Mitterweissenbach mit vier Fahrzeugen.

Bad Ischler Feuerwehren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.