Stmk: Auto hängt am Dach liegend in Waldstück bei Ligist

LIGIST (STMK): Am Samstag, dem 18. März 2017, heulten um 13:55 die Sirenen in Ligist. Grund dafür war ein Verkehrsunfall in Unterwald.

Aus ungeklärter Ursache touchierte der Pkw die Böschung und schlitterte dann auf dem Dach in einen Graben wo er gegen einen Baum prallte. Feuerwehrkameraden die sich auf den Weg ins Rüsthaus machten, betreuten den unter Schock stehenden Lenker bis zum Eintreffen der ersten Einsatzkräfte.

Es wurde zweifacher Brandschutz aufgebaut und nachdem die Unfallstelle von der Polizei freigegeben wurde, der PKW mittels „I-Träger“ des SRF Ligist geborgen und von der Feuerwehr aus dem Gefahrenbereich gebracht. Mittels Umweltanhänger wurden die ausgetretenen Betriebsmittel gebunden. Der Lenker wurde vom Roten Kreuz Voitsberg ins Krankenhaus gebracht.

Freiw. Feuerwehr Ligist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.