Sbg: 39. Wissenstest der Feuerwehrjugend Flachgau in Elsbethen mit 414 Teilnehmern

ELSBETHEN (SBG): Am 08.04.2017 wurde im ehrwürdigen Schloss Goldenstein der Wissenstest und das Wissensspiel der Feuerwehrjugendgruppen des Bezirkes Flachgau und der Stadt Salzburg abgehalten.

Insgesamt 414 jugendliche Mädchen und Jungen, davon 336 aus dem Flachgau, 24 aus der Stadt Salzburg und 54 Gastteilnehmern aus dem benachbarten Bayern, im Alter zwischen 10 und 16 Jahren stellten sich den insgesamt 8 Stationen darunter Organisation, Technik, Unfallverhütung, Brand- und Löschlehre oder in Knoten- und Gerätekunde.

Im Anschluss an den Bewerb konnte Bezirksfeuerwehrkommandant Johannes Neuhofer, zur Freude aller, verkünden dass jeder Teilnehmer seine Prüfung mit Erfolg abgeschlossen hat.
Im Zuge dieser Veranstaltung konnten auch die neuen T-Shirts im modernen Design, welche durch den Landesfeuerwehrverband Salzburg und dem Land Salzburg bereitgestellt wurden, an die Jugendgruppen überreicht werden.
Der Wissenstest und das Wissensspiel der Feuerwehrjugend ist eine jährliche Wissensüberprüfung der Feuerwehrjugendmitglieder. Es dient vor allem dazu die Jugendlichen für den aktiven Feuerwehrdienst vorzubereiten. Der positive Abschluss des Wissenstest wird mit einem Abzeichen in der jeweils angetretenen Kategorie Bronze/Silber oder Gold belohnt.

Landes-Feuerwehrverband Salzburg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.