Stmk: Unfall-Pkw schleudert nach Kollision gegen Rasenmähertraktor → zwei Schwerverletzte

LOIPERSDORF (STMK): Am 13.04.2017 um 14:53 Uhr wurde die FF Loipersdorf gemeinsam mit der der Feuerwehr Fürstenfeld zu einem Verkehrsunfall auf der Landstraße 444 in Richtung Therme Loipersdorf gerufen. Beim Eintreffen der Feuerwehr war bereits die Rettung und Polizei vor Ort.

Die Polizei sperrte umgehend die Straße für den Verkehr. Aufgrund ungeklärter Ursache kollidierten ein Pkw mit einem ihm entgegenkommenden Fahrzeug. Dieser kam im Zuge dessen ins Schleudern und kam dabei auf die Böschung, wo zu dieser Zeit ein Mann mit seinem Rasenmähertraktor unterwegs war. Der Pkw-Fahrer erfasste ihn und kam mit ihm nach einigen Metern zum Stehen. Der Fahrer des Rasenmähers wurde unbekannten Grades verletzt und in der Begleitung des Notarztes in das LKH Feldbach gebracht.
Die Fahrerin des entgegenkommenden Pkw wurde nach Absprache mit der Notärztin durch die Feuerwehr mittels Spine Board aus dem Wagen befreit und an den Christophorus Hubschrauber übergeben. Die Feuerwehren räumten die Straße vom verunfallten Pkw und banden die ausgelaufenen Betriebsmittel zur sachgerechten Entsorgung. Nach Rund zwei Stunden konnten die Fahrbahn für den Verkehr wieder freigegeben werden.

Freiw. Feuerwehr Loipersdorf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.