Oö: Unfall beim Kreisverkehr der Autobahnauffahrt in Regau

REGAU (OÖ): Zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person wurden die FF Regau und die FF Rutzenmoos am 18.04.2017 von der Landeswarnzentrale alarmiert. Im Bereich des Kreisverkehrs der Autobahnauffahrt sind zwei Pkw zusammengestoßen.

"Bei unserem Eintreffen am Einsatzort war ein Lenker bereits vom Roten Kreuz aus dem Fahrzeug befreit worden. Bei der Bergung des zweiten Lenkers unterstützten wir den Notarzt und die Rettungssanitäter. Spreizer und Bergeschere mussten dazu nicht eingesetzt werden", berichtet die FF Regau. Die Bergung der Unfallfahrzeuge wurde anschließend von der FF Rutzenmoos durchgeführt.

Freiw. Feuerwehr Regau

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.