Nö: Nachlöscharbeiten nach Küchenbrand in Wiener Neudorf

WIENER NEUDORF (NÖ): Kurz vor 14 Uhr wurden die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Wiener Neudorf am 10. Mai 2017 zu einem Brandeinsatz in einer Firma in der Nähe des Feuerwehrhauses am Ricoweg alarmiert.

Bei Ankunft der Feuerwehr am nahen Einsatzort, musste das aus dem Fenster geworfene Brandgut mit einer Löschleitung abgelöscht werden. Parallel dazu wurden mehrere Hochleistungslüfter (Benzin und Elektroantrieb) vor und im Gebäude in Stellung gebracht, um für einen raschen Abzug der giftigen Brandgase zu sorgen.
Bereits rund 30 Minuten nach Ankunft der Feuerwehr konnte der Einsatz beendet werden. Die Feuerwehr Wiener Neudorf stand mit vier Fahrzeugen und 20 Mann im Einsatz.

Freiw. Feuerwehr Wiener Neudorf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.