Stmk: BFV Mürzzuschlag hat 2 Landesmeister und einen Landesfeuerwehrrat

MÜRZZUSCHLAG (STMK): Der 53. Landesfeuerwehr-Leistungsbewerb in Judenburg wurde gestern, am 24. Juni 2017 beendet. 360 Bewerbsgruppen mit 2.054 Feuerwehrmännern und -frauen nahmen daran teil.

Bei tollen Bedingungen wurden vom 23. bis 24. Juni um den Landessieg „gekämpft“, oder einfach nur darum, das Feuerwehrleistungsabzeichen in Silber zu erlangen. Besondere Leistungen wurden von den Gruppen aus unserem Bereich erbracht.

So schaffte die Damengruppe aus Freßnitz auch heuer wieder den 1. Rang (Landessieger 2017) in „Bronze“ und auch in „Silber“. Auch die Herren schafften „Top Ten Plätze“! (FF Wartberg 7. Rang in Bronze und FF Fressnitz 1 6. Rang in Silber) Auch beim Parallelbewerb standen wieder zwei Gruppen (FF Wartberg und FF Fressnitz 1 im Finale).

Beim Landesfeuerwehrtag, der immer gleichzeitig mit den Landesbewerb stattfindet, wurde unser Bereichskommandant OBR Rudolf Schober, zum Landesfeuerwehrrat (LFR) ernannt und mit dem Verdienstkreuz Groß in Gold vom Landesfeuerwehrverband Steiermark ausgezeichnet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.