Oö: Wäschetrockner im Keller in Brand geraten

LAAKIRCHEN (OÖ): Zu einem Wohnhausbrand in der Ortschaft Reintal, Gemeinde Laakirchen, wurden die Feuerwehren des Pflichtbereiches Laakirchen in den Abendstunden des 29. Juni 2017 alarmiert.

Wie sich beim Eintreffen der Feuerwehr herausstellte, war ein Wäschetrockner im Kellerbereich vermutlich durch einen technischen Defekt in Brand geraten. Durch das rasche Eingreifen der Feuerwehr konnte der Brand auf die Ausbruchsstelle beschränkt und der Brand rasch abgelöscht werden. Der Keller wurde von der Feuerwehr belüftet und der Wäschetrockner ins Freie gebracht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.