Oö: Verkehrsunfall mit Transporter bei Neuhofen im Innkreis

NEUHOFEN IM INNKREIS (OÖ): Am 30.06.2017 wurde die FF Neuhofen i.I. gemeinsam mit den Feuerwehren Kohlhof und Ried i.I. um 05:48 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person nach Kohlhof alarmiert. Am Unfallort wurde von den Einsatzkräften jedoch festgestellt, dass keine Personen eingeklemmt waren.

Der unverletzte Fahrer konnte sich alleine aus dem Unfallfahrzeug befreien und wurde für eine routinemäßig Kontrolle dem Rettungsdienst übergeben. Nach Abschluss der polizeilichen Arbeiten am Unfallort wurde das Unfallfahrzeug mittels Seilwinde des TLF aufgestellt und die Unfallstelle gereinigt. Nachdem das Fahrzeug von einem Abschleppunternehmen abtransportiert wurde, konnte der Einsatz für die FF Neuhofen i.I. wieder beendet werden. Einsatzende: 07:02 Uhr.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.