Oö: Zwei Feuerwehren bei Rückbrand in einer Hackschnitzelheizung im Einsatz

MIChELDORF (OÖ): Zu einem Rückbrand in einer Hackschnitzelheizung wurden die Feuerwehren Altpernstein und Micheldorf in der Nacht zum 22. Dezember 2017 alarmiert. Der Hausherr hatte bereits die Zuführschnecke unter Wasser gesetzt.

Im Tagesbehälter gloste das Brennmaterial jedoch noch. Der Tagesbehälter wurde unter Umluft unabhängigen Atemschutz ausgeräumt und die Glutreste abgelöscht.

Im Einsatz:
FF Altpernstein mit LFB-A2, FF Micheldorf: KDO und RLFA-T, Einsatzdauer 1,5h Polizei Kirchdorf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.