Oö: Feuerwehr in Gunskirchen rettet Katze aus Zwangslage

GUNSKIRCHEN (OÖ): Eine Katze wurde Dienstagvormittag, 26. Dezember 2017, in Gunskirchen (Bezirk Wels-Land) von der Feuerwehr aus einer Zwangslage gerettet.

In einem Verbau zwischen zwei Häusern stürzte die Katze in einen kleinen Schacht, wo sie nicht mehr herauskam. Die Feuerwehr konnte das Tier rasch aus der Notsituation befreien und dem Besitzer übergeben.

Laumat.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.