Nö: 2017 brachte Feuerwehr Hoheneich 68 Einsätze

HOHENEICH (NÖ): Am 26.01.2018 fand die Mitgliederversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Hoheneich in der Waldviertler Spielewelt statt. Im Bericht ließ Kommandant Roman Parutschka das vergangene Jahr kurz Revue passieren:

Bei 68 Einsätze, aufgeteilt in sechs Brandeinsätze, 11 Brandsicherheitswachen und 51 technische Einsätze, wurden 592 ehrenamtliche Stunden geleistet. Außerdem konnten 23 Übungen (587 Stunden) und 191 sonstige Tätigkeiten wie Ausbildungen, Sitzungen, Feste, Arbeiten am Zubau oder Beratungen (4841 Stunden) verzeichnet werden. Der Mitgliederstand hat sich auf 60 Mitglieder (48 Aktive, 8 Reservisten und 4 Jugend) erhöht.

Freiw. Feuerwehr Hoheneich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.