Oö: Technischer Defekt sorgte für Ölaustritt aus Lkw in Weißkirchen

WEISSKIRCHEN (OÖ): Die FF Weißkirchen wurde am 23. Jänner 2015 um 16.58 Uhr von der BWZ Wels zu einer Ölspur auf der Marchtrenker Landesstraße Richtung Allhaming alarmiert. Drei Fahrzeuge rückten mit 23 Mann zur Einsatzstelle aus. Am Einsatzort Höhe Rappelberg stand ein Lkw.

Durch ein technisches Gebrechen der Dieselleitung verteilte sich die Dieselspur bis ins Ortsgebiet und Richtung Kreisverkehr. Vorrangig wurden bei den Kanalschächten Ölbindemittelwall aufgebracht. Weiters wurden vom Einsatzleiter ABI Wasserbauer Roland die Polizei Marchtrenk, Landesstraßenmeisterei und eine Kehrmaschine angefordert. Die Polizei Marchtrenk leitete den Verkehr um und die Kehrmaschine konnte ungehindert kehren. Ein Werkstattwagen reparierte den Lkw. Einsatzende: 18.15 Uhr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.