Nö: Einsatzreicher Sonntag für die Feuerwehr in Wiener Neudorf

WIENER NEUDORF (NÖ): Nach einer für die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Wiener Neudorf relativ ruhigen Einsatzwoche mussten die Feuerwehrmänner am Sonntagvormittag, 8. Februar 2015, zu gleich vier Einsätzen ausrücken.

So wurde die Freiwillige Feuerwehr Wiener Neudorf ab 08.45 Uhr zu folgenden Einsätzen alarmiert: einen Sturmschaden in der Anningerstraße, einer im Aufzug eingeschlossene Person am Reisenbauer- Ring, einer Brandmelderauslösung im Industriezentrum Niederösterreich Süd sowie zu Sicherungsarbeiten in die Brown- Boverie- Straße.

Beim letzten Einsatz des Tages musste eine nach einem Verkehrsunfall umgestürzte Straßenlaterne von der Feuerwehr gesichert werden. Zu diesem Zweck wurde die Straßenbeleuchtung zuerst abgeklemmt und im Anschluss mittels Motortrennsäge umgeschnitten. Insgesamt standen bei den Einsätzen am Sonntagvormittag 37 Mitglieder mit sieben Fahrzeugen freiwillig im Einsatz.

FF Wiener Neudorf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.