Nö: Bergung eines Kleintransporters nach Dachlandung

WALKENSTEIN (NÖ): Am Mittwoch, den 1. April 2015, wurde die Feuerwehr Horn zur Unterstützung der Feuerwehren Walkenstein und Weitersfeld bei einer Fahrzeugbergung alarmiert.

Nach einem Verkehrsunfall mit drei Fahrzeugen galt es, einen Pritschenwagen, welcher auf dem Dach lag, zu bergen und abzutransportieren. Die Feuerwehr Horn rückte unter der Leitung von HBI Sascha Drlo mit drei Fahrzeugen und sieben Mitgliedern zum Einsatz aus. Mit dem Kran des Unimogs konnte der Pritschenwagen wieder auf die Räder gestellt werden. Den Abtransport des Unfallwracks übernahm die Feuerwehr Weitersfeld. Der Einsatz war nach ca. einer Stunde beendet.

FF Horn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.