Nö: Assistenzleistung zur Sturmschadenbeseitigung mit Wechselladerfahrzeug

KORNEUBURG/LEOBENDORF (NÖ): Am Donnerstag, den 2. April 2015, wurde die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Korneuburg um ca. 17.00 Uhr zur Unterstützung der FF Leobendorf bei Beseitigung eines Sturmschadens gerufen.

Ein ca. 12m hoher doppelstämmiger Baum war durch die heftigen Sturmböen auf ein Einfamilienhaus in der Rohrbacherstraße in Leobendorf gestürzt. Glücklicherweise kamen dabei keine Personen zu Schaden. Nach Abtrennen des Baumwipfels mittels Kettensägen der FF Leobendorf konnte der Baum durch den Ladekran des Wechselladerfahrzeuges entfernt und gesichert abgelegt werden. Einsatzende war nach ca. zwei Stunden. Für die Dauer der Tätigkeiten war die Rohrbacherstraße für den Verkehr nicht passierbar. Die dazu notwendigen Verkehrsmaßnahmen oblagen der anwesenden Polizeistreife.

FF Korneuburg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.