Schweiz: Zwei Lenker bei Frontalunfall getötet

MALTERS (CH): Am frühen Freitagmorgen, 12. Juni 2015, ereignete sich auf der T10 ein schwerer Verkehrsunfall. Zwei Autolenker sind verstorben. Die Unfallursache ist noch unklar.

Der Unfall ereignete sich am Freitagmorgen (12.6.15) kurz vor 05.30 Uhr auf der Umfahrungsstrasse T10 zwischen Malters und Blatten. Aus bisher unbekannten Gründen kam es zu einer Frontalkollision zwischen zwei entgegenkommenden Autos.

Beide Lenker verstarben an der Unfallstelle. Im Einsatz standen die Feuerwehren Emmen und Malters-Schachen, der Rettungsdienst 144 und ein Careteam.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.