Stmk: Stadt Graz Feuerwehr App erreicht 2. Platz beim renomierten Constantinus Award 2015

GRAZ (STMK): Die Stadt Graz Feuerwehr App ist mit ihrem Funktionsangebot ein Service- und Kommunikationsprodukt und bündelt zahlreiche Vorteile, wie z.B. ein Frühwarnsystem, Pegelmessstellen, eine Karte mit allen Defibrillator-Standorten der Stadt Graz, Wetter- und Hochwasserinformationen sowie wichtige Ratgeber direkt am Handy.

Die App enthält weiters eine Karte mit den Standorten der Sandsackdepots und Feuerwachen in Graz und zeigt immer den aktuellen Gefahrenstatuts für die Landeshauptstadt an. Ein ganz wesentlicher Inhalt der mobilen Applikation ist die Push-Mitteilung direkt aufs Handydisplay. Sicherheitsrelevante Informationen (zB Hochwasserinformationen, Wetterwarnungen, Großbrände) gelangen dadurch schnellstmöglich an die BürgerInnen.

Schon mehr als 5.000 BürgerInnen haben die Stadt Graz Feuerwehr App auf ihr Handy geladen. Nach dem vorzeitigen Erreichen dieser Zielvorgabe im Downloadbereich für das erste Jahr kann die Applikation nun den nächsten Erfolg verbuchen.

In der Kategorie Kommunikation & Netzwerke erreichte man den zweiten Platz beim Constantinus Award 2015. In der Jurybegründung hieß es, dass die Stadt Graz Feuerwehr App aufgrund ihres Gesamtangebotes in Form von Service und Information überzeugen konnte.
Der Constantinus Award ist Österreichs großer Beratungs- und IT-Preis. Der Wettbewerb findet bereits zum 13. Mal statt. Beim Constantinus Award stellen Österreichs Beratungs- und IT-Unternehmen ihre qualitativ hochwertigen Leistungen unter Beweis. Aus über 110 eingereichten Projekten wurden in einem zweistufigen Jury-Prozess 42 Projekte in fünf Hauptkategorien und vier Sonderpreisen nominiert.

Im Zuge einer Gala in Wolfurt (Vorarlberg) wurde am 25. Juni 2015 der Preis (Urkunde) an Berufsfeuerwehr Graz Branddirektor-Stellvertreter Dipl.-HTL-Ing. Karl Graßberger, EUR-ING, MSc und App-Entwickler DI Gerald Kasca von der Grazer Agentur 1000ideen überreicht. Die Stadt Graz Feuerwehr App war das einzige steirische Projekt, das beim Constantinus Award einen Preis in einer Hauptkategorie gewinnen konnte.
Abteilungsvorstand Dr. Klaus Baumgartner: „Ein schöner Erfolg für die Stadt Graz, die Berufsfeuerwehr Graz und die Agentur 1000ideen. Diese Auszeichnung ist zugleich ein Auftrag für die künftige Weiterentwicklung der Applikation. Dadurch werden wir im Downloadbereich und bei den BürgerInnen auch in Zukunft punkten können!“

Berufsfeuerwehr Graz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.