Deutschland: Brand einer Photovoltaikanlage in Essen

ESSEN (DEUTSCHLAND): Um 15:50 Uhr wurde der Leitstelle der Feuerwehr Essen am 4. Juli 2015 ein Dachstuhlbrand in der Milchstraße gemeldet. Bereits auf der Anfahrt war eine starke Rauchentwicklung erkennbar. Die ersteintreffenden Einsatzkräfte stellten fest, dass die auf dem Dach installierte Photovoltaikanlage großflächig in Brand geraten war.

mehr lesen ...

Stmk: Knittelfelder Feuerwehrjugend zeigte bei Leistungsbewerb ganz groß auf

KNITTELFELD (STMK): Am Samstag, dem 4. Juli 2015, fanden in St. Stefan ob Leoben der Jugendleistungsbewerb und das Jugendbewerbsspiel der Bereichsfeuerwehrverbände Leoben, Knittelfeld, Judenburg und Murau statt.
Über 300 Burschen und Mädchen kämpften bei hochsommerlichen Temperaturen auf der Hindernisstrecke und beim Staffellauf am Sportplatz St. Stefan ob Leoben um die begehrten Urkunden, Abzeichen und Pokale.

mehr lesen ...

Nö: Verrauchung in einem Keller in Mautern nach Verpuffung

MAUTERN (NÖ): Der Sonntag, 5. Juli 2015, war für die Einsatzkräfte, speziell für die eingesetzten Atemschutzgeräteträger beim Brandeinsatz bei diesen hochsommerlichen Temperaturen äußerst schweißtreibend. Die Sonntagnachmittagsruhe wurde durch die Sirenen der Feuerwehren Mautern, Baumgarten und Mauternbach lautstark gestört.

mehr lesen ...

Oö: Pkw lehnt nach Kollision auf Kreuzung in Wels an Hauswand

WELS (OÖ): Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich Samstagabend, 4. Juli 2015, im Kreuzungsbereich der Boschstraße mit der Kaplanstraße in Wels-Pernau. “Ein 39-Jähriger aus Wels lenkte sein Auto Samstagabend auf Boschstraße. Im Fahrzeug befanden sich noch drei Insassen im Alter von 17 bis 19 Jahren. An der Kreuzung mit der Kaplanstraße wollte er geradeaus weiterfahren. Dabei dürfte ihn ein 53-Jähriger aus Weibern übersehen haben. Der 53-Jährige fuhr in die Kreuzung ein und kollidierte mit dem Auto des 39-Jährigen,” berichtet die Polizei.

mehr lesen ...