Nö: Verkehrsunfall auf der Umfahrung Horn

HORN (NÖ): Am Montag, den 27. Juli 2015, wurde die Feuerwehr Horn um 14.05 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der Horner Umfahrung Kreuzung Richtung Altenburg alarmiert.

Zwei Fahrzeuge waren im Kreuzungsbereich zusammengestoßen. Bei dem Zusammenstoß wurden die beiden Fahrzeuglenker verletzt und ins Landesklinikum Horn eingeliefert. Für die Bergungsarbeiten musste die Umfahrung teilweise gesperrt werden.

Beide Fahrzeuge waren fahruntüchtig und mussten von der Feuerwehr aus dem Kreuzungsbereich entfernt werden. Weiters wurden ausgeflossene Betriebsmittel gebunden und die Fahrbahn gereinigt. Insgesamt war die Feuerwehr knapp zwei Stunden im Einsatz.

FF Horn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.