Sbg: Motorradfahrer kollidiert mit Pkw – schwer verletzt!

THALGAU (SBG): Am 9. August 2015 um 15.28 Uhr wurden die Feuerwehr Thalgau und der Löschzug Unterdorf von der LAWZ Salzburg mittels Sirene zu einem
schweren Motorradunfall auf die L117 alarmiert.

Ein Motorradfahrer kollidierte aus vorerst unbekannter Ursache mit einem Pkw auf Höhe der Firma Lechner Racing. Der Biker wurde bei dem Zusammenstoß einige Meter weit geschleudert, wo er schwer verletzt liegen blieb.

Bei Ankunft der Feuerwehr am Einsatzort wurde dieser bereits vom Roten Kreuz versorgt. Nach der Erstversorgung wurde er mit dem Rettungshubschrauber C6 ins Spital geflogen. Aufgabe der Feuerwehrkräfte war es, die ausgelaufenen Betriebsmittel zu binden. Der Einsatz konnte nach einer Stunde beendet werden.

Löschzug Unterdorf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.