Sbg: Sonderausbildung “patientenorientierte” technische Rettung

HALLEIN (SBG): Auch heuer konnten wieder 12 Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Hallein am Samstag, dem 17. Oktober 2017 an der ganztägigen Ausbildungsveranstaltung „patientenorientierte” technische Rettung aus Pkws teilnehmen, welche wir auch in den letzten beiden Jahren schon anbieten konnten.

Diese Ausbildung beinhaltete einen 4-stündigen Theorieteil mit dem Hauptaugenmerk auf:
Sichern
Erstzugang
Batteriemanagement
Therapeutischer Zugang
Entfernung des Daches
Frontalerweiterung / Fussraumfensterung
Übergabe an den Rettungsdienst

sowie einen Praxisteil, bei dem verschiedene Einsatzsituationen und taktische Möglichkeiten anhand von vier Übungsfahrzeugen nachgestellt wurden. Dabei wurden Rettungsvarianten von verunfallten Personen aus Fahrzeugen vorgestellt und unter der Anleitung des Trainers Dipl. Ing. (FH) Axel Topp  vor Ort umgesetzt. Zudem gab es auch ein Wissensupdate über Schnitttechniken und den richtigen Einsatz von Hydraulischen Rettungsgeräten.

Zielgruppe waren diesmal Mitglieder welche im Maschinisten-  und Mannschaftsdienst eingeteilt sind. Damit hat ein großer Teil der Mannschaft die Ausbildung absolviert. Ein spezieller Dank gilt unserem Trainer Axel Topp von X-Trap Rescuetraining, der Stadtgemeinde Hallein für die zur Verfügung gestellten finanziellen Mittel und Robert Weiss von Weiss Recycling für die Übungsfahrzeuge.

FF Hallein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.