Schweiz: Mit Waschmaschinen beladener Lkw in Flammen aufgegangen

ROTHWALD (SCHWEIZ): Am Freitag, 30. Oktober 2015, geriet gegen 10.10 Uhr ein Lastwagen mit Anhänger beim Rothwald auf der Simplonpassstraße in Brand. Personen kamen keine zu Schaden.

Ein 46-jähriger rumänischer Chauffeur fuhr mit einem in Polen immatrikulierten Lastwagen mit Anhänger auf der Simplonpassstraße von Gondo in Richtung Brig. Beim Rothwald bemerkte der Mann eine Rauchentwicklung im Motorraum und hielt an. Die Flammen griffen auf den Anhänger über, der mit Waschmaschinen beladen war. Lastwagen und Anhänger wurden durch das Feuer vollständig zerstört.

Die aufgebotene Feuerwehr von Rid-Brig, mit Unterstützung der Stützpunktfeuerwehr von Brig und der Feuerwehr von Naters, hatte den Brand um 11.10 Uhr unter Kontrolle. Der Simplonpass blieb bis zum Abtransport des ausgebrannten Lastwagens mit Anhänger für jeglichen Verkehr gesperrt. Um die Brandursache abzuklären wurde eine Untersuchung eingeleitet. Aufgebotene Einsatzkräfte waren 50 Feuerwehrleute und die Kantonspolizei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.