Sbg: Dach bei Flämmarbeiten in Brand geraten

NEUKIRCHEN A. GRV. (SBG): Am Vormittag des 5. November 2015 wurde die Feuerwehr Neukirchen um 09.39 Uhr von der LAWZ – Salzburg via Sirene, Rufempfänger und SMS zu einem Brandeinsatz in die Künstlergasse alarmiert. Auf einer Baustelle war bei Flämmarbeiten ein Dach im 4. OG in Brand geraten.

Umgehend rückten das Tanklöschfahrzeug, Rüstlöschfahrzeug sowie das Mannschaftstransportfahrzeug unter Einsatzleiter OBI Stefan Nill mit 23 Mann zur Einsatzadresse aus. Der Brand konnte durch anwesende Arbeiter mittels Feuerlöscher bereits vor Eintreffen der Feuerwehr eingedämmt werden.

Ein Atemschutztrupp führte mittels C-Rohr einer Wärmebildkamera die Löscharbeiten im 4. Obergeschoss durch. Mittels Wärmebildkamera wurde der Brandherd rasch lokalisiert. Nach rund 45 Minuten war der Einsatz erfolgreich beendet.

FF Neukirchen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.