Nö: Fahrzeugbergung nach Verkehrsunfall in Münchendorf

MÜNCHENDORF (NÖ): Ein Verkehrsunfall auf der B16 in Fahrtrichtung Ebreichsdorf beschäftigte am Nachmittag des 3. März 2016 die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Münchendorf.

Aus bisher ungeklärter Ursache ist ein Pkw kurz nach 16.15 Uhr auf Höhe Streckenkilometer 17,3 von der Fahrbahn abgekommen und im Straßengraben gelandet. Durch die Feuerwehr Münchendorf wurde die Unfallstelle abgesichert, das Unfallfahrzeug geborgen und mittels Abschleppachse zu einer geeigneten Stelle ortsversetzt. Nach etwa 40 Minuten konnte die FF Münchendorf mit LFA-B und TLF-A wieder einrücken.

Freiw. Feuerwehr Münchendorf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.