Nö: Autobrand ohne Flammen in St. Pölten – Wagram

ST. PÖLTEN (NÖ): Bei einem Fahrzeugbrand wird im städtischen Bereich auf Grund der unbekannten Lage bereits bei der Alarmierung darauf geachtet, dass genügend Tanklöschfahrzeuge und Atemschutzgeräteträger anrücken. Deshalb könnte es für Passanten am Montagvormittag, 7. März 2016, in St. Pölten-Wagram etwas “übertrieben” gewirkt haben, als plötzlich fünf Einsatzfahrzeuge zu einem rauchenden Kleinwagen anrückten.

mehr lesen ...