Ktn: Brand in Wohnhauskeller in Frauenstein rasch gelöscht

FRAUENSTEIN (KTN): Um 14:31 Uhr wurde die Freiw. Feuerwehr St. Veit an der Glan mittels Personenrufempfänger-Alarm gemeinsam mit den Feuerwehren Obermühlbach, Treffelsdorf und Kraig zu einem Brandeinsatz nach Hintnausdorf, Gemeinde Frauenstein, gerufen. In Kellergeschoß eines Einfamilienhauses brach ein Brand durch eine defekte Mikrowelle aus.

Der Hausbesitzer konnte ein ausbreiten der Flammen mittels eines Feuerlöschers verhindern. Beim Eintreffen des TLFA-1000 musste der Atemschutz-Angriffstrupp die Flammen im Bereich des Mikrowellenofens niederschlagen und Nachlöscharbeiten durchführen. Die verkohlten Geräte wurden aus dem Kellerbereich ins Freie entfernt und im Anschluss wurde die Wohnung mittels Druckbelüfters rauchfrei gemacht. Verletzt wurde niemand.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.