Stmk: Brennendes Papier durch Brandstiftung in ehem. ÖAMTC-Gebäude in Graz

GRAZ (STMK): In einem ehemaligen ÖAMTC-Objekt (Bürogebäude) in der Reininghausstraße ist es am 26. April 2016 im ersten Stock zu einem Brand von Altpapier gekommen. Ein Löschangriff unter schwerem Atemschutz mit einem C-Rohr wurde vorgenommen.

Der toxische Brandrauch wurde mit einem Hochleistungslüfter entfernt. Sicherungsarbeiten wurden durchgeführt. Die Grazer Berufsfeuerwehr stand unter der Einsatzleitung von Oberbrandrat Ing. Dieter Pilat mit fünf Fahrzeugen und 21 Mann im Einsatz.
Brandursache: Brandstiftung (bereits zum 3. Mal in einem Monat).

Berufsfeuerwehr Graz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.