Oö: Kurve wurde Sattelschlepper in Nussdorf zu eng

NUSSBACH (OÖ): Am 27. April 2016 um 11:19 Uhr wurde der technische Zug der Freiw. Feuerwehr Micheldorf durch die Landeswarnzentrale zu einer Lkw-Bergung auf der Bergstraße in Nußbach alarmiert.

Ein Sattelzug war mit 25 Tonnen Papierrollen unterwegs nach Grünburg. Im Bereich einer engen Kurve gereit das Schwerfahrzeug zu weit nach innen, bis es kein vor und zurück mehr gab. Der Lkw saß schlussendlich auf. 
Seitens der Feuerwehr konnte der Lkw schließlich mit Einsatz von zwei Seilwinden wieder auf die Fahrbahn gezogen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.