Oö: Baum stürzt auf Oberleitung – Zug evakuiert

PREGARTEN (OÖ): Sonntagvormittag, den 19. Juni 2016, wurde die Freiwillige Feuerwehr Selker-Neustadt an die Zugstrecke der Summerauer Bahn Selker-Neustadt beordert.

Ein Baum stürzte auf die Oberleitung, sodass der Passagierzug trotz Bremsversuch des Lokführers dagegen krachte und schadhaft liegen blieb. Die Aufgabe der Feuerwehr bestand darin, die rund 10 Fahrgäste des Zuges zu evakuieren.Glücklicherweise kam bei dem Vorfall niemand zu Schaden.

Die Zugstrecke blieb vorerst gesperrt, jedoch wurde ein Schienenersatzverkehr eingerichtet.

Foto Kerschi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.