Oö: Todesopfer bei Verkehrsunfall im Mona-Lisa-Tunnel in Linz

LINZ (OÖ): Der Mona-Lisa-Tunnel musste am Freitagnachmittag, 1. Juli 2016, nach einem tödlichen Verkehrsunfall gesperrt werden.

Gegen 15:50 wurden die Einsätze zu einem Verkehrsunfall im Linzer Mona-Lisa-Tunnel alarmiert. Bereits beim Absetzen des Notrufs wurde von mehreren Verletzten gesprochen, weshalb sich ein Großaufgebot an Einsatzkräften auf den Weg Richtung Ebelsberg machte.

Laut ersten Informationen kollidierten mehrere Fahrzeuge. Ein Mann musste von den Einsatzkräften aus seinem Auto befreit werden. Er verstarb am Weg ins Krankenhaus. Zwei weitere Personen wurden verletzt.

Fotokerschi.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.