Pkw kommt von der Straße ab und bleibt an einem Wurzelstock hängen

BAD AUSSEE (STMK): Vermutlich wegen der regennassen Fahrbahn geriet ein Pkw am 12. Juli 2017, gegen 18 Uhr, auf der L701 der Koppentalstraße, kurz vor der Landesgrenze zu OÖ, ins Schleudern und stürzte dabei über die
Böschung in den angrenzenden Wald.

Da die FF Bad Aussee telefonisch alarmiert wurde, wurde nach Rücksprache mit dem zuständigen Löschbereichskommandanten der FF Eselsbach/Unterkainisch zur Fahrzeugbergung ausgerückt. Da zwar am Fahrzeug durch den Abflug ein Totalschaden entstand, war trotzdem eine äußerst schonende Bergung unumgänglich, da der Pkw mit dem Treibstofftank und Ölwanne aufsaß.

Durch mehrmaliges Umschlagen der Zugbefestigungen konnte das Unfallfahrzeug ohne weitere Beschädigung über die Böschung geborgen werden. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.