Bayern: Porsche in Augsburg von großer Linde begraben

AUGSBURG (BAYERN): Gegen 03:15 Uhr wurde die Berufsfeuerwehr Augsburg am 29. Juli 2016 zu einem umgefallenen Baum in die „Straße „Zum Schwall“ gerufen. Eine etwa 60-80 Jahre alte Linde fiel auf einen geparkten Porsche, auf einen geparkten Fiat und versperrte komplett die Straße. Personen wurden nicht verletzt.

Die Berufsfeuerwehr Augsburg zersägte mit einer großen Motorsäge (Sägeschwertlänge 80 cm!) den teilweise auf der Straße liegenden Baum. Für mehrere Stunden war die Straße komplett gesperrt. Der Wechselladerkran kam zum Einsatz. Das Amt für Grünordnung hat die Einsatzstelle übernommen.

Berufsfeuerwehr Augsburg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.