W: Pkw mit drei Insassen prallt gegen einen Baum -> eine Person eingeklemmt

Wien (W): In der Nacht auf den 8. Oktober 2016, kam es um 2.40 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person auf der Höhenstraße im 17. Wiener Gemeindebezirk.

Aus bisher unbekannter Ursache verlor ein Pkw-Lenker die Kontrolle über sein Fahrzeug, kam dadurch von der Straße ab und prallte gegen einen Baum. Zum Zeitpunkt des Unfalls befanden sich drei Personen im Fahrzeug, wobei eine Person eingeklemmt wurde.

Mittels hydraulischem Spreizer wurde der Beifahrer aus seiner Zwangslage befreit und anschließend dem Rettungsdienst übergeben.Die Berufsfeuerwehr Wien stand mit vier Fahrzeugen und 18 Einsatzkräften bis 4.30 Uhr im Einsatz.

BF Wien

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.