Oö: Auto durchschlug bei Verkehrsunfall in Thalheim bei Wels Fassade eines Büros

THALHEIM BEI WELS (OÖ): Ein Auto krachte Mittwochmittag, 16. November 2016, in Thalheim bei Wels (Bezirk Wels-Land) gegen ein Gebäude und durchschlug dabei die Fassade eines Büros.

Der Unfall ereignete sich auf der Traunuferstraße in Thalheim bei Wels. Ein Auto kam aus bisher unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab, krachte gegen ein Haus und durchschlug eine Fassade. Der PKW-Lenker wurde bei dem Unfall verletzt und nach der Erstversorgung an der Unfallstelle ins Klinikum Wels eingeliefert. Fassade und Büro wurden bei dem Unfall schwer beschädigt. Glücklicherweise hatte sich zum Unfallzeitpunkt niemand an dem Arbeitsplatz hinter der Fassade aufgehalten. Die Feuerwehr unterstützte bei den Aufräumarbeiten. Ein Haustechniker wurde verständigt. Die Traunuferstraße war im Bereich Reinberghof kurzzeitg erschwert passierbar.

Laumat.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.