Oö: Feuerwehr rettete in den Nachtstunden erneut eine Fledermaus

WELS (OÖ): Durch ein geöffnetes Fenster flog eine Fledermaus in das Schlafzimmer einer Doppelhaushälfte in der Leo-Fall-Straße. Die anwesende Hauskatze bemerkte den ungebetenen Gast und weckte daraufhin die schlafende ältere Dame.

Indem das Tier den Weg in die Freiheit von selbst nicht gefunden hat rückte die Feuerwehr zur Tierrettung an. Die Fledermaus wurde behutsam eingefangen und anschließend augenscheinlich unverletzt in die Freiheit entlassen. Bereits am Vorabend retteten die Welser Florianijünger eine Fledermaus aus einem Lagerraum in einem Einkaufszentrum in Wels-West sowie gemeinsam mit einem Reptilienexperten eine Schlange aus einer Gartenhütte.

FF Wels

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.