Oö: Feuerwehr Schärding bilanziert 2016 mit gestiegenen Einsatzzahlen

SCHÄRDING (OÖ): Durchschnittlich alle 1,3 Tage hieß es 2016 „Einsatz für die FF Schärding“. Die 254 technischen Einsätze und die 28 Brandeinsätze forderten die Einsatzkräfte der FF Schärding das ganze Jahr über. 30 Menschen wurden bei den unterschiedlichsten Hilfeleistungen gerettet bzw. aus Notlagen befreit.

Speziell die Unwetter in der heißen Jahreszeit haben zum Anstieg der Einsatzzahlen in der Stadt Schärding (240 Einsätze 2015) beigetragen. Mehrmals mussten von den speziell geschulten Türöffnern Wohnungen aufgebrochen werden, weil darin Personen verunglückt waren. Gerade hier ist es wichtig rasch, aber möglichst ohne Beschädigung vorzugehen. Aber auch Öleinsätze, Verkehrsunfälle, Wespennesteinsätze, Kraneinsätze, Tierrettungen, etc. waren zu bewerkstelligen. Besonders einsatzintensiv waren auch die zahlreichen Veranstaltungen im Jubiläumsjahr „700 Jahre Stadt Schärding“, zu Beginn des Jahres beschäftigte auch die Flüchtlingssituation in Schärding die Feuerwehreinsatzkräfte.

Auf einen Einsatz kommen zahlreiche Stunden an Ausbildung, Wartung, Pflege, Instandhaltung, Verwaltung und Vieles mehr. Die Einsätze werden komplexer und auch die Gerätewartungen, Überprüfungen und Schulungen müssen so gesteigert werden um für die Bevölkerung ein Maximum an Sicherheit garantieren zu können. Highlight war sicher der 55. Oö. Landes-Wasserwehrleistungsbewerb im Juni in Schärding.

Bei einem Blick ins Jahr 2017 muss der Schwerpunkt im Ausbildungsbereich „Personenrettung bei LKW und Busunfällen“ erwähnt werden welcher bereits jetzt seine Schatten vorauswirft. Drei Großraumbusse, drei beschädigte Lkw und vier Lkw-Fahrerkabinen wurden dafür im Jahr 2016 bereits gesammelt.
Ein weiterer Meilenstein wird die Errichtung des neuen gemeinde- und länderübergreifenden Katastrophenschutzlagers sein, wo im Jahr 2016 die Vorarbeiten und Auftragsvergaben so weit abgeschlossen werden konnten, dass im 1. Quartal 2017 mit dem Bau begonnen werden kann und noch im Sommer die Indienststellung erfolgen wird.
Viele Informationen zu aktuellen Anlässen finden Sie auf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.