Stmk: Funkabschnittsübung 2017 Oberes Stainztal

ST. STEFAN OB STAINZ (STMK): Mit Rekordbeteiligung ist die Funkabschnittsübung 2017 des Abschnittes 7 „Oberes Stainztal“ über die Bühne gegangen. HBI Gerhard Bretterklieber von der FF St. Stefan ob Stainz konnte 85 Mann zur Schlusskundgebung begrüßen.

Diese konnten sich über die hervorragende Ausbildung im Funkwesen im Abschnitt 07 überzeugen.
Unter der Ausarbeitung von Ortsfunkbeauftragten LM d. F. Stephan Hiden und Schriftführer HLM
d. V. Wolfgang Rumpf mussten die acht Feuerwehren des Abschnittes bei allen neun Stationen die gestellten Aufgaben erfüllen. Durchgeführt wurde diese Übung im Löschgebiet von St. Stefan, welches
bis zur alten Schule in Sommereben führte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.