Stmk: Atemschutzgeräteträger legen Prüfung ab

MÜRZZUSCHLAG (STMK): Am Samstag, den 29. April 2017 veranstaltete der Bereichsfeuerwehrverband Mürzzuschlag die Atemschutzleistungsprüfung in Bronze und Silber bei der Freiwilligen Betriebsfeuerwehr Veitsch Radex.

An fünf Stationen wurde von den Teilnehmern ihr Wissen und Können abgefragt. Alle 15 teilnehmenden Gruppen konnten den Bewerb positiv abschließen. Bei der Schlusskundgebung unter Anwesenheit von OBR Rudolf Schober und ABI Franz Weberhofer konnten die Abzeichen übergeben werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.